forum


der


argumente










ein leitung




eine demokratie
sei eine deppen produktion

weil ja alle ein kreuz nur hin machen
wie ein geistig behinderter

ein jeder dieser problematiker
konkuriere sich als

das beste problem profilieren



nur wenn der einzelne
anfangen denken
muss um dabei

sein

kann eine gesellschaft
anfangen zu hoffen
auf eine zukunft


eine des

menschen würdige

sichere












eintrag

von

galactic central

20 09 2022





these

realität







wir werden hier beweisen
dass eine realitäts erarbeitung
wissenschaftlich möglich sei
bis hin zu der kosmischen

und dass diese erarbeitete realität
zwingend not wendig zum  aus diesen allen
freiheitlichen organizierten verbrechen
recht staaten zu machen

zum wieder um den sinn des lebens garantierten
und den unsinn des sterbens eliminieren
weil der gezeigte sinn des lebens
das ziel dieses universum

und der unsinn des sterbens
die verwirklichung diesen sinnes verhindere
wie alles kriminelle jeden sinn abschaffe
so sei der sinn des lebens zwingend
not wendig für eine zukunft
also für das leben

überall in diesem universum
also sei jede kriminelle entität
in staatliche einrichtungen
zu verbannen

auf dass es das intelligente leben
nicht mehr verhindere

wir werden weiter hin auf zeigen
das eine meinungsfreiheit / glaubens freiheit

einen rechts staat gerade zu verhindere

daraus folge > dass jede negative entität
also jedes raub ge tier als solche kriminelle
behandelt werden müsse um eine sicherheit
über all zu garantieren










galactic central

21 09 2022





das leben in diesem sonnen systems
habe eine erfassbare lebensdauer


die unbedingte sei die der sonne selbst
also wenn sie zum roten riesen werde
also in um einer milliarde jahr
weil dann werde die erde
verschlungen

also hätten wir sicher noch 100 millionen jahr
wenn wir die meteoriten gefahr beseitigen könnten
also die zweite ursache des ende unserer existenz
hierauf

dann wäre dieses klima kippen
und diese dummheit in perfektion
also diese anstatt zu argumentieren
gewalt anwenden > verblöden > mund tod
atom waffen und andere dieser dummheiten

und dieses würde vor aus setzen
das wir verantwortungsfähige bewohner
hier auf haben

und das bringe uns zu dieser letzten
und nur durch die bewohner selbst
änderbaren realität

also brauchen wir zwingend homo sapiens
die wissen was sie tun und nicht wissen
wie mann blöd zum blöde frau lieben

also zb mama !
die ja die paradiesische möglichkeit
auf dieser welt vor finde

dass sie ganz einfach baby vernichte
vor seinen augen vor den augen aller
zum ihren wahn von der trannei
konzequent verwirklichen

also wie könnten wir das schaffen ?

wir kennen nur eine lösung >
zum dieses ziel erreichen

und das sei diese schande des universums
so öffentlich machen wie das mit
unseren begrenzten mitteln
erreichbar hier auf

haben sie eine bessere idee ???

wie als irdischer trottel
so einer aas geierin ihr nest garantieren
der weil ihr aas herbei schaffen

also mit der charakterlosigkeit
eines charakterlosen köders
zu konkurieren






galactic central

22 09 2022




die erfüllung des wahn sinns


des einzelnen > der gruppe > der nation
dieser ganzen welt sei ganz sicher garantiert
also kann es gar keine menschen rechte
kann es gar keine zukunft

nicht einmal potentiell
einen rechts staat !

da ja mit einer meinungsfreiheit
und glaubens freiheit

ein sinn volles leben
gar nicht existieren könne

nur der konkurierende un sinn
es fehle ja die realität
als basis für alles
reale

und dieses definiere ja
den klinischen begriff wahn sinn
also wenn der patient die realität
nicht an er kenne

und  dann aus reden erfinde
um seinen wahn sinn aus kosten

wir haben also richter
in all diesen gerichten
die nicht einmal lesen
ihr grund gesetz

weil sie das ja gar nicht wollen
es schade ja ihrer erfüllung
als wahn sinnige

und jede dieser irdischen religionen
sei ja eine erfüllungs garantie
für wahn sinnige

also > ich komme in den himmel
zum vater < weil ich seine erschaffung
un wieder ruflich beschädige
unbewohnbar mache !

oder glücklich sein als wahn sinnige
als sinn ihres wahnsinns


https://www.machtergreifungs.de


der weil ein ganz
einfaches computer programm
aus rechen kann

wann alle zivilisation
beendet

> world one > MIT 1973



unsere kosmische kommunität





galactic central

23 09 2022







und warum sei alles so dumm ?




hier auf dieser welt >


weil es um matriarchat gegen patriarchat gehe
also um macht ergreifung > an die macht kommen
anstatt um ein arguriarchat > also wo die
realität erarbeitet zusammen
als basis für >

die richtige entscheidung
> also die beste lösung für alle
also menschen würdig > also zukunft >
also einen rechts staat

haben wir einen macht staat
also den vorhersehbaren > tod aller
da nur wenn die realität durch argumente
als basis der entscheidung diene
kann das ja eine richtige
sein

und warum werde nicht argumentiert ?
weil diese macht haber und keine homo sapiens
also anti sapiens

weil diese keine rechts fähigen
sondern macht ergreifende wahn sinnige
da diese masse an konurierender neurotikern






galactic central

24 09 2022





wir haben

 also hier auf dieser welt


nur macht ergreifer > keine homo sapiens
nur ihre macht ergreifungs regierungen
keine recht mäsigen menschen

macht ergreifungs parteien
die mit der mehr heit an die macht wollen

keine rechts instanzen
nur macht ergreifungs instanzen
beweisbar vor jeder rechts instanz

so > wir hätten eine einzige
solche rechts instanz

also wo die grund rechte überhaupt ansatzweise
den aus drücklichen und mehr fach gesicherten
vorschriften entsprechend angewendet

also was wollen diese alle milliarden überhaupt ?
natürlich an die macht kommen oder der gewählten macht
ihre macht ergreifung an er kennen !

also wie wenn in einem raub tier rudel
also hier auf > wo da milliarden raub tiere
diese macht haberei bewachen vor jeder noch so
möglichen auf deckung

ihrer einbildungs beschaffung
der weil kein vollzug auch nur seine
oberste diensts vorschrift kenne
also den artikel 1 absatz 3
grund gesetz

wo wir keine zivilisation haben können
so wir wollten es alle

weil ja alle falsch staatliche falsch instanzen

ich habe zb seit jahr zehnten suche
noch nicht einmal einen einzigen
rechts anwalt gefunden

nur macht anwälte bei jeder
macht anwalts kammer

und mit all dieser macht
die all diese umwelt verseuchung
und all diese zerstörwut da verursache
zum an die macht kommen

können wir ja nicht einmal möglicher weise
eine zukunft haben > gescweige denn
eine würdige gegenwart


nur der endlose kampf
um an die macht kommen
>>> bleiben










galactic central

25 09 2022




wir sehen also !

dass wir
keinen recht mäsigen staat
haben können

weil alle damit konkurieren

diese macht ergreifung
zu garantieren




deshalb diese übel
jedem staat anders wo

diese selbe macht haberei auf drängen
und daraus folgend wir diese welt

wo kein mensch
etwas damit an zu fangen wisse

und daraus folgend
es gar keinen sinn mache
einen solchen

kriminellen staat

anklagen
da er ja gar nicht anders

sondern
wir müssen die ursache
finden

wie wir dieses alles
verhindern

indem wir
eine position finden

von wo wir
diese konkurenz

verhindern können









eintrag

von




für wahr

27 09 2022







in einer demokratie werden meinungen gewaehlt, welche zuvor von den medien (agenten) des systems als auswahl dargeboten wurden. im grunde genommen sind es die medien, die auswaehlen, wie die leute waehlen, die dann ihre stimme abgeben. dieses system wird aber immer nur repraesentativ fuer die strippenzieher dieses systems waehlen lassen. 

also sogenannte wirtschaftsintressen (machtkreise), welche die medien besitzen. die gesamten weltweiten medien gehoeren im endeffekt zirka 5 allem uebergeordneten unternehmen, wohlbemerkt privatunternehmen.
 

schaffen meinungsmache (meinungshoheiten - macht ueber meinungen)- durch diverse methoden, tv-shows zb. wo sie die themengebiete eindeutig festlegen. meinungsumfragen zb., welche dann den weg zur naechsten wahl bereits herauskristallisieren sollen. das tavistock institut zb. benutzt meinungsumfragen zur meinungsmache (meinungs-macht) als eine sich aufbauende akzeptanz in der bevoelkerung per unechter herauskristallisierung fuer die dann anstehende entscheidung der naechsten wahl.

sich geistig wirklich damit befassen, was ein waehler waehlt, geschweigedenn zu hinterfragen, warum er es waehlt, tun die meisten waehler nicht. sie waehlen weil ihnen gesagt wird, ein guter buerger muss waehlen. es gibt ja sogar bereits wahlautomaten, in denen man ein paar felder seiner meinung ankreuzen kann, welcher dem waehler dann genau sagt, welche partei fuer ihn die richtige waere. 

also die robotermaschine summeriert dem waehler seine meinung. 

welche bereits die medienlandschaft suggerierte.

dann waehlt "er sich" zum "buerger" und gleichzeitig den machterhalt des systems (jener machtkreise).
 
das wort "wah-L" entspring dem ursprung des wortes "wah-R". doch so wie das system adjustiert ist, gibt es keine wahren wahlen, eher einen allgemeinen "wah-N". meinungen geformt wie hypnosen von medien. in einem unwah-Ren system gibt es keine wirklichen wah-Len. die meisten meinungen der menschen basieren nicht auf wahrheit, die meinung des menschen wird eher zur ware und die medien sind die haendler, fuer die 5 reichsten medienunternehmen der welt und ! co.!.

dies ist also eine umkehr der bedeutung an sich.
demokratie soll ja bedeuten, dass alle mitbestimmen. aber alle werden fremdbestimmt in der illusion welcher bestimmung hingegen denn, ausser der verbloedung und des marionetten-geistes zum untertarn fuer die machterhaltung jener, welche sich da diese bereits so weit es nur geht sicherten.
 
die meinungen der menschen formen auf hoechster ebene die 5 reichsten medienunternehmen der welt, privatunternehmen.
 
soziale netzwerke, private, sind die neumodernen perfekten verbloedungsautomaten.

eine wah-L gibt es nur in einem system wah-R und das wort rechts-staat leitet sich von dem ursprungswort -echt- ab.
doch wenn das system weder wahr, noch echt ist, also jene sogenannte demokratie, so hat man auch keine wirkliche wahl und keinen r-echt-sstaat. und man bestimmt auch nicht mit, sondern schwimmt mit. die medien und sozialen netzwerke schaffen follower-mentalitaeten ganz im sinne facebooks.
 
dieses alles erkennt der meiste mensch nicht. der masse ist es daher nicht moeglich anzuerkennen, dass sie geleitet oder verleitet wird. und wer sich erkennen aneignet der schade seiner reputation als angehoerige identifikation des systems unter den anderen angehoerigen identifikationen des systems.

daher oder daher rennen die meisten mit wie die lemminge, egal welche marschroute auch publiziert wird. bis ueber die klippe. es ist als beispiel unfassbar, dass eine annegret kramp karrenbauer vor 2 jahren bereits forderte einen praeventiven nuklearschlag gegen russland auszufuehren, weit vor dem ukrainekrieg und nun 2 jahre spaeter bereits allgemein-oeffentlich darueber gesprochen wird, dass es einen atomaren schlagabtausch geben koenne und das alles ohne den geringsten ernstgemeinten protest. da ja alle durch die medien vollgelogen und hypnotisiert. allein schon die forderung baerbocks weit vor dem ukrainekrieg, man muesse aus einer position der staerke heraus gegen russland agieren, zeigt doch wie absurd die leute denken muessen, jene welche dieser frau (davos forum - young global leaders - WEF - world economic forum - unabdingbare transatlantikerin - us-machtkreise) follow´ern. richtig und rechtens ist ebensowenig, dass sie neulich aeusserte, sie werde weiter an der seite der ukraine stehen egal was ihre "rechtstaatlichen demokratischen" waehler davon halten wuerden. jene sind ihr sowieso egal als us-aussen-unter-ministerin, aber das sie es oeffentlich sagt und dies medial keinerlei widerhall erzeugt, belegt halt, was die (deutschen) medien wirklich sind. ein unrechtes machterhaltungs und erschaffungs instrument zur untertarnengewinnung, zur menschlichen profitmaximierung, eine geistermaschine.

eine apparatur des geistigen formens und nichtformens, adjustiert aus einer agenda heraus, welche da verborgene ziele. und so, dieses system, aus welchem heraus da diese agenda, ist an der absoluten macht und kontrolle ueber die menschheit sowie ueber den planeten ambitioniert und sie schaffen vielle unterbewusst gesteuerte un-erkennende menschliche untertarnen durch ihre verlogenen einbildungs beschaffenden hypnotisierenden medien.





>>>>>>>> spiele sind aber auch wahn sinn !
nicht reale argumente
nicht zukunft > nicht mit denken <<<<<<
 
nein diese online-spiele sind sogar eine durchaus perfide sache. sie foerdern den wahnsinn des nichtdenkens und gar weiteres. als beispiel: bevor ich aufhoerte online-spiele zu spielen spielte ich jahrelang (im nicht erkennen) ein bestimmtes spiel. mit der zeit haben sie dieses spiel sogenannt geupgraded und die gesamte matrix dessen hatte sich visuell geaendert. nicht leicht erkennbar, subliminal.. es war nicht mehr schoen zu sehen und wirkte sehr meachanisch subliminal. daraufhin suchte ich eine erklaerung. ich fand ein interview, von dem produzenten dieses spiels. zu meiner ueberraschung holte er weit aus in diesem interview. er sagte, dass es heutzutage moeglich ist, durch gewisse visuelle effekte in den computer spiel engines (grafik engine) bei zeitlich langer benutzung des psiels, effekte im menschengeist hervorrzurufen (nur durch die visuelle ausgekluegelte darstellung) welche den effekten der droge ACID aehneln. nur ueber monitor und architektur der visuellen effekte-auswirkungen des spiels. er rechtfertigte (bzw. UN-rechtfertigte) die kreation des spiels auf diese art dadurch, dass dies ein mystisches hereinziehenderes erlebnis beim spieler (heutzutage alles teenies) verleihen solle. die wahrheit ist er erklaerte und rechtferigte gleichzeitig die neue art des DROGENKONSUMS (ohne, dass es ueberhaupt jemand dieser spieler weiss), gedeckt vom staat. diese grafik engines werden heutzutage fuer alle spiele benutzt..... sie wirken wie eine massenhypnose. 
und bewusst sind sich die menschen dessen nicht. in den 70ger jahren waren sich die menschen auch dessen nicht bewusst, dass die amerikanische cia ueber wohnvierteln durch flugzeuge LSD herabliess, aus experimentellen zwecken, finanziert durch verdeckte regierungs-budgets, dokumentiert im buch "codename artischocke". aber anstelle dessen, dass dies wirklich publik gemacht wurde, stellte der amerikanische senat dieses projekt ein, ohne wirklich der oeffentlichkeit auskunft darueber zu erteilen. die wahrheit ist diese projekte wurden nie eingestellt. und ein ableger dessen ist heutzutage die spiele- industrie. die menschen geister vernebelungsmaschinerie.
 
>>>>>>>>>>> ok !










das gesamte system durch die jahrhunderte, jahrtausende, so wie die menschheit es akzeptieren musste (ansonsten gewalt) und tat basiert auf dem gedanken von macht, aber nicht aus dem grunde heraus, dass die menschliche natur so sei, sondern aus dem grunde heraus, dass die menschliche natur umgeformt gemacht wurde. mittaeter in akzeptanz dessen wohl wahr. wuensche des dieses wohl nicht. es gab seit jeher elite-zirkel auf der welt, welche sich als die auserkorenen erachteten. ein glaubenssatz, welcher jenen von klein auf eingepraegt wurde, die auserwaehlten sein zu muessen. jene ueber allen anderen. diese jenigen waren von je her jede veraeusserlichung von imperialistischen gedanken. und mit der zeit und der macht welche jene anhaeuften wurde der imperialistische gedanke vermeintlich perfektioniert. in den jahrhunderten zuvor gab es opium fuers volk als glaubenslehren, denn opium stellt still. auf diese weise konnten sie ihren erdlichen imperialismus, mit den opiatisierten untertarnen durchfuehren. ein stueck erde nach dem anderen konnten sie so ihren "rechtmaessigen" besitz nennen. das recht des staerkeren, das recht der rechtmaessigen auserwaehlten macht. dies ging jahrhunderte so, wenn nicht jahrtausende. die erde ist ein toller planet um darueber macht auszuueben dachten und denken jene kreise (machtkreise). nur ein problem gab es. die menschliche natur. widerstrebend. ihr vermeintliches recht nicht anerkennend. so dachten sie, schaffen wir doch ein system der macht, indem die menschliche natur selbst dieses thema als hohes gut erachtet. so kam dann das schulsystem und das karierrielle system. betoniert von kleinauf in einem zyklus der konkurrenz, des zornes, der aufmerksamkeit (eigentlich zuwendung) und der macht. zuwendung gab es nun durch noten. aufmerksamkeit durch besser sein als andere. konkurrent wurde der bessere streber (mitmensch). zorn und zerstoerungswut haeufig der natur gegenueber durch injezierte "fehlbarkeit" rauslassend. macht durch moeglichere optionen auf karriere, eine moeglichere zukunft. hirarchisch. als nicht letztes glied dieser gesellschaftsform gar macht ueber andere, welche in jungen jahren aber noch zu widernatuerlich war und ihre wahre bluete erst im studienalter beziehungsweise unternehmersalter zeigt. also nachdem die endrebellion der """pubertaet""" abgeschlossen abgelegt wurde. also erst nach einer gehoerigen laufzeit der umprogrammierung der menschlichen natur ueber jahre hinweg. daraus ergaben sich ganz neue moeglichkeiten. denn von nunan war der mensch selbst an macht intressiert. eine macht welche da schlicht bedeutet in dem system der auserwaehlten selbst an macht zu gewinnen und in der hirarchie aufzusteigen. als teil dessen zu werden, was urinstinktiv menschlich widernatuerlich ist und war. nun da so viele dabei bereits mitmachten, dachten sich die auserkorenen auserwaehlten, dass es ja nun tatsaechlich wege gaebe, diese ihnen gegenueber widerspenstige menschliche natur zu kontrollieren und so dachten sie weiter. dass wenn man es so schon schafft die erde selbst zu imperialisieren und nun gar ohne brech und biegen mehr, es auch moeglich sein koenne, den menschlichen geist, einst so widerspenstig, selbst zu imperialisieren. das zeitalter der technologie war herangebrochen. und die auserwaehlten auserkorenen erkannten (machtelite), dass die alte form des opium fuers volk weitaus weniger effektiv sei, als die neue moderne form des opiums fuers volk (sie schafft untertarnen als mittaeter gar). technologisierte einflussnahme. dies glaubten jene und passten von da an ihr gewandt ihrem neuen glauben an. priester und "halbgoetter" wurden zu digitalen unternehmens-chefs. weltfuehrende unternehmen. ngo´s und start-up-unternehmen. etc. und ihre billigen zuhauf minions zu influencern. so verfeinerten sie ihre technologisierten methoden zur nicht nur kontrolle von land, nein, gar ganz und gar versuchend zur kontrolle der menschlichen geister und darueber hinaus gar einer vollstaendigen transformation der (menschlichen und erdlichen menschlichen) natur an sich. dies nennen sie heutzutage im groben transhumanismus. wo das imperiale verhalten der natur gegenueber sich frueher als strassen statt baeume aeusserte (kuenstliche strassenlichter als nacht und kuenstlich erzeugte wolken als wetter), aeussert sich nun ploetzlich karriere und hirarchie anstatt menschlicher weisheit gegenueber. dieses zeitalter war fuer jene auserwaehlten die erkenntnis, dass man dem menschen keinen glauben schaffen muss, sondern ihm perfide (denn sie wurden ja meistergrade der psychologie) einen ueberstuelpen kann, ohne dass dieser auch nur irgendetwas versteht (zb. computerspiele-industrie). die kontrolle schien perfekt und ein selbstlaeufer. eine einst widerspenstige natur, kaempft nun anstatt zu rebellieren, mit den unterdrueckern der diesigen selbst zusammen. ab dort an beteten die auserkorenen auserwaehlten den gott der technologie an, denn jener ist es der sie in die lage versetzte, ihre "rechtmaessige" kontrolle ueber den planeten zu erlangen, ja gar weitaus mehr, ueber die geister und diese einst so widerspenstige natur ihnen gegenueber, genannt mensch. es war die zeit fuer eine new world order. wo das gegenteil der menschlichen natur die menschliche natur beherrscht, weitaus effektiver als aus dem reinen urspruenglichen imperialismusgedanken heraus je ersinnt. demokratien waren nur ein ueberlaufmodell zum globalen one world orwellschen weltstaat der rechtmaessig jenen gehoert wie jene denken, in welchen sich die deppen hatten vormachen lassen, diese seien eine gerechte staatsform (demokratie, illusionaeres mitbestimmungsrecht), bis die auserwaehlten nun sobald die chance schnupperten, ihre verborgenen ziele und ihre unabdingbare anhaftung zur vollkommenen macht und kontrolle zu realisieren, indem sie vorgaben es herrsche eine globale krise und der great reset a la klaus schwaab sei eine notwendigkeit. ebenso wie der transhumanistische wahnsinn der zukunftsgesellschaft. insgesamt schlugen sie 2 fliegen mit einer klappe. erstens das imperialistische hoheitsgebot ueber den gesamten planeten (als erde) und zweitens das zuvor undenkbare das dazugewonnene hoheitsgebiet (meinungs-macht) ueber den ihnen eigentlich so widerstrebenden menschlichen geist. da jene so genannten auserwaehlten nichts anderes sind als vollkommen machtbesessene, wollen sie sich auch nicht zufrieden geben mit gerade menschlicher weisheit und aus diesem grund wird der mensch von klein auf so sehr verfuehrt, verformt, perfide und naturell unterdrueckt. gegen sehr wenige nur konnten diese auserkorenen in ihrem eigenen illusionaeren glauben nicht bestehen. jene versuchen sie explizit unter druck ......











eintrag

von

galactic central

29 09 2022





wir haben also zombies

ihrer selbst hier auf
die meinen sie wären frei
sie aber in der tat
mit täter


der weil ....
für wahr ...

sie als opfer hin stelle









ein gültiges argument zum publizieren senden

>>>

forum.argumente@argumentokratie.de




die argumentokratie





published by

galactic central information